Degener Staplertechnik
Mitsubishi Gabelstapler
Mitsubishi Gabelstapler Degener Staplertechnik

Degener spendet für die Opfer von Hurrikan Harvey

 

Mindestens 56 MCFA Familien sind von Hurrikan Harvey betroffen. MCFE hat eine erhebliche Summe gespendet, um den betroffenen Kollegen in Houston, Texas zu helfen. 

Unsere Schwesterfirma MCFA hat bestätigt, dass es insgesamt 42 Familien gibt, deren Heimat überflutet ist, 3 weitere Häuser mit Schäden und 11 Wohnungen, die vollständig evakuiert wurden. Diese 56 Familien haben insgesamt Materialschäden erlitten, die den Weg zur Erholung lang und schwierig machen werden.

Unser Präsident, Yuichi Mano hat mit Ken Barina, dem Präsidenten von MCFA, die Situation der Mitarbeiter und ihrer Familien verfolgt. Es gibt keine persönlichen Verluste berichtet er, aber Hurrikan Harvey hat stark das Leben von vielen unserer texanischen Kollegen beeinflusst. Nicht nur 56 Familien haben kein sicheres Dach mehr über dem Kopf, auch 14 Autos sind neben anderen vielen Materialschäden in der Flut verloren gegangen. Unsere Firma hat mit einer wichtigen Spende beigetragen, um den Bedürftigen unserer MCFA-Kollegen zu helfen.

MCFA hat die MCFA Assistance Foundation, eine gemeinnützige Gesellschaft gegründet, die jeder finanziell unterstützen kann, um den vom Hurrikan Harvey betroffenen zu helfen. Wenn Sie mit Ihrer Spende beitragen möchten, klicken Sie hier wo Sie online Ihren Beitrag mit einer Kreditkarte leisten können. Fühlen Sie sich frei, diesen Link und Informationen mit Ihren Mitarbeitern oder Geschäftspartnern zu teilen. Jeder Betrag wird sicherlich geschätzt. Bis zum 13. September gab es individuelle Spenden bis 55.965 USD. Ziel ist es, 200.000 USD zu erreichen. MCFA schätzt alle laufenden Gedanken, Gebete und Hilfestellungen. "Die öffentliche Besorgnis-Bekundung ermutigt unser Team und wir freuen uns auf die Koordination der Unterstützung für unsere Mitarbeiter", so Ken Barina, Präsident von MCFA.

Auch wir, die Firma Degener Staplertechnik, wollen mit unserer Spende dazu beitragen, dass den betroffenen Familien schnellstmöglich geholfen werden kann.